• Parken in Cinque Terre

    Die verfügbaren Parkplätze in die Cinque Terre sind sehr begrenzt und befinden sich fast immer ausserhalb der Dörfer.

    Parkplätze in den Cinque Terre kosten zirka 15 Euro pro Tag, freies Parken ist nur weit außerhalb der Orte möglich.Weiße Parkmarkierungen bedeuten: freies Parken, blaue Markierungen: gebührenpflichtig.

  • Parken in Corniglia

    Corniglia kann auf zwei Wegen erreicht werden: von La Spezia mit etwa 25 km Straße oder von Manarola durch Groppo und Volastra.

    In der Nähe des Dorfes Corniglia entlang der Anfahrtsstraße gibt es begrenzte kostenpflichtige Parkplätze (blaue Linie) und kostenlose Parkplätze (weiße Linie). Der einzige Parkplatz in der Nähe der Stadt steht hauptsächlich nur Anwohnern zur Verfügung.

    Wir empfehlen weiterhin die Parkplätze mit der größten Kapazität in Monterosso, La Spezia und Levanto, dann mit dem Zug weiter fahren.

    Das Parken in der Region Cinque Terre ist ziemlich begrenzt, wir empfehlen die Nutzung des Zuges ( Cinque Terre Zügeseite).

  • Parken in Manarola

    Sie erreichen Manarola mit dem Auto von La Spezia. Autobahnausfahrt A12 (La Spezia - Santo Stefano Magra) und fahren dann weiter in Richtung Hafen, dann immer von La Spezia nehmen Sie die Küstenstraße Cinque Terre (SP 370). Nach Riomaggiore gibt es die Kreuzung, die nach Manarola Sie hinunterführt.

    Entlang der Staatsstraße nach Manarola können Sie Parkplätzen finden. Auf die Verbote bitte achten. Am Ortseingang gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz mit begrenzten Plätzen, Shuttle Service der alle 30 Minuten fährt (1,5 Euro).

    Das Parken in der Gegend von Cinque Terre ist ziemlich begrenzt, wir empfehlen die Nutzung des Zuges (Zugseite).

  • Parkplätze und parkmöglichkeiten in Monterosso

    In Monterosso gibt es zwei Hauptparkplätze:

    1. in Loreto (Ankunftspunkt für den Zugang zum historischen Zentrum); der Parkplatz verfügt über etwa 100 Stellplätze, die das ganze Jahr über 24 Stunden geöffnet sind. 15 Gehminuten vom Bahnhof und 5 Minuten vom Bootsausflüge.

    2. in Fegina (Ankunftspunkt zum Bahnhof); der Parkplatz verfügt über etwa 300 Parkplätze vor dem Strand von Fegina. 5 Gehminuten vom Bahnhof und 10 Minuten vom Bootsausflüge.

    Beide Parkplätze sind mit automatischer Zahlung ausgestattet.

    Camper parkplatz in Monterosso al Mare

    Auf den Hügeln von Monterosso in der Ortschaft Il Poggio, 1,5 km vom Zentrum entfernt, an der Provinzstraße 38, befindet sich ein Wohnmobilstellplatz mit 14 Plätzen mit Strom, Wasser, Abwassergrube und Bushaltestelle.

    Vom 1. November bis 23. März ist das Parken von Wohnmobilen auf dem Parkplatz von Fegina zum Pkw-Tarif erlaubt. Es ist nicht mit "Camper Service" ausgestattet.

    Motorradparken in Monterosso

    Motorräder können gegen Gebühr (Pkw Preis) im Parkhaus Fegina auf dem angrenzenden hinteren Parkplatz abgestellt werden.

    1.PREISE PARKPLATZ LORETO

    SOMMER - Vom 6. April bis 2. November

    Einzeltarif ab Stunden 00 bis 24: 2,50 Euro / Std
    Tag (24 Stunden): 25 Euro
    Von 3 Tagen (über 48 Stunden) bis 7 Tagen (bis 168 Stunden): 10 Euro jede 24 Stunden
    Von 8 Tagen (über 168 Stunden): 5 Euro jede 24 Stunden

    WINTER - Vom 3. November bis 5. April

    Einzelpreis von 00 bis 24: 2 Euro / Std
    Tag (24 Stunden): 20 Euro
    Von 3 Tagen (über 48 Stunden) bis 7 Tagen (bis 168 Stunden): 8 Euro jede 24 Stunden
    Von 8 Tagen (über 168 Stunden): 4 Euro jede 24 Stunden

    2.PREISE PARKPLATZ FEGINA

    SOMMER - Vom 6. April bis 2. November

    Einzelpreis von 8 bis 22 Uhr: 2,50 Euro / Std
    Von 22 Uhr bis 8: 0,50 Euro / Std
    Tag (24 Stunden): 25 Euro
    Von 3 (über 48 Stunden) bis 7 (bis 168 Stunden) Tagen: 10 Euro jede 24 Stunden
    Von 8 Tagen (über 168 Stunden): 5 Euro jede 24 Stunden

    WINTER - Vom 3. November bis 5. April

    Einzelpreis von 8 bis 22 Uhr: 2 Euro / Std
    Von 22 Uhr bis 8: 0,50 Euro / Std
    Tag (24 Stunden): 20 Euro
    Von 3 (über 48 Stunden) bis 7 Tagen (bis 168 Stunden): 8 Euro jede 24 ore
    Von 8 Tagen (über 168 Stunden): 4 Euro jede 24 Stunden

    Hinweis: Das Ende der Winterperiode fällt mit dem Freitag der Woche vor Palmsonntag zusammen)