• Parken in Cinque Terre

    Die verfügbaren Parkplätze in die Cinque Terre sind sehr begrenzt und befinden sich fast immer ausserhalb der Dörfer.

    Parkplätze in den Cinque Terre kosten zirka 15 Euro pro Tag, freies Parken ist nur weit außerhalb der Orte möglich.Weiße Parkmarkierungen bedeuten: freies Parken, blaue Markierungen: gebührenpflichtig.

  • Parken in Corniglia

    Corniglia kann auf zwei Wegen erreicht werden: von La Spezia mit etwa 25 km Straße oder von Manarola durch Groppo und Volastra.

    In der Nähe des Dorfes Corniglia entlang der Anfahrtsstraße gibt es begrenzte kostenpflichtige Parkplätze (blaue Linie) und kostenlose Parkplätze (weiße Linie). Der einzige Parkplatz in der Nähe der Stadt steht hauptsächlich nur Anwohnern zur Verfügung.

    Wir empfehlen weiterhin die Parkplätze mit der größten Kapazität in Monterosso, La Spezia und Levanto, dann mit dem Zug weiter fahren.

    Das Parken in der Region Cinque Terre ist ziemlich begrenzt, wir empfehlen die Nutzung des Zuges ( Cinque Terre Zügeseite).

  • Parken in Manarola

    Sie erreichen Manarola mit dem Auto von La Spezia. Autobahnausfahrt A12 (La Spezia - Santo Stefano Magra) und fahren dann weiter in Richtung Hafen, dann immer von La Spezia nehmen Sie die Küstenstraße Cinque Terre (SP 370). Nach Riomaggiore gibt es die Kreuzung, die nach Manarola Sie hinunterführt.

    Entlang der Staatsstraße nach Manarola können Sie Parkplätzen finden. Auf die Verbote bitte achten. Am Ortseingang gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz mit begrenzten Plätzen, Shuttle Service der alle 30 Minuten fährt (1,5 Euro).

    Das Parken in der Gegend von Cinque Terre ist ziemlich begrenzt, wir empfehlen die Nutzung des Zuges (Zugseite).