• Was zu sehen in den Cinque Terre

    Cinque Terre fasziniert mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und malerischen Dörfern, die sich an die Felsenklippen schmiegen.

    Die Fischerdörfer von Cinque Terre sind wahre Perlen, die mit ihren kleinen Gassen und farbenfrohen Häuser zum Bummeln einladen. Aktivurlauber können von Dorf zu Dorf wandern, und die atemberaubende Aussicht auf das azurblaue Meer genießen. Die Dörfer liegen sehr nahe beieinander, so dass es möglich ist, den gesamten Nationalpark Cinque Terre in drei bis vier Tagen zu erkunden.

    Die Züge fahren in regelmäßigen Abständen alle 30 Minuten zwischen La Spezia und Levanto und halten in allen fünf Dörfern.