• Cinque Terre Wanderwege

    Rund 120 km Wanderwege führen durch den Nationalpark Cinque Terre. Nur die zwei Hauptwanderwege sind gebührenpflichtig: Monterosso - Vernazza und Vernazza - Corniglia. Alle anderen Wanderwege sind kostenlos. Die Cinque Terre Trekking Karte erhält man am Eingang der Wanderwege, oder am Bahnhof, und sie kostet 7,50 Euro pro Tag. Die Cinque Terre Card Treno (Zug und Wanderwege) kostet 16 Euro pro Tag.
    Von November bis Ostern sind die Wanderwege ohne Gebühr.
    vernazza hafen

    MONTEROSSO - VERNAZZA
    Länge: 3,5 Km
    Gehzeit: 1,5 Stunden
    Schwierigkeit: Mittlere
    Gebührenpflichtig: Ja, €7.50 oder Cinque Terre Card

    Die Wanderung beginnt im alten Ortskern von Monterosso. Man nimmt die kleine, steigende Straβe entlang der Felsklippe unterhalb des Hotels Porto Roca (rot-weiße Markierung). An liebevoll gepflegten Weinhängen schlängelt sich der Wanderweg stetig bergauf und geht dann letztlich relativ eben weiter. Immer wieder genieβt man einen traumhaften Ausblick auf das glitzernde Meer und wenn der malerische Ort von Vernazza ins Blickfeld rückt, schlägt das Herz wirklich schneller. Die farbigen Häusern liegen in einem winzigen Taleinschnitt, der sich malerisch zum Meer hin öffnet und in einer kleinen Piazza und einem natϋrlichen Hafen mündet. Unzählige Treppen führen zur schönen Kirche am Hafen hinunter.

  • Cinque Terre Wanderwege Situation

    Auf dieser Seite finden Sie Information über den aktuellen Zustand der Wanderwege in Cinque Terre.

    Während der Wintermonate sind manche (nicht alle!) Wanderwege wegen Unterhaltsarbeit geschlossen. Besonders die Strecken Monterosso - Vernazza und Vernazza - Corniglia sind oft im Winter wegen Erdrutsch gesperrt.
    Es gibt immer alternative Wanderwege offen. Zum Beispiel sind die Wanderwege Levanto - Monterosso, Manarola - Volastra - Corniglia und die höher gelegenen Wanderwegewege fast immer offen. Erkundigen Sie sich bei Ankunft in einem von den Cinque Terre Touristenbüros.

    Cinque Terre Wanderwegesituation klein