• Hotell i Siena

    Staden Siena ligger vackert belägen i Toscana och är väl värt ett besök. Välj mellan att bo centralt innanför stadsmuren med närhet till berömda Piazza del Campo eller lite utanför staden och njuta av det vackra toskanska landskapet. Här nedan har vi listat de mest romantiska boendealternativen i området.

  • Hotels a Siena

    Quando si viaggia in Toscana, una visita alla bellissima città di Siena è d'obbligo. Scopri la nostra selezione dei migliori hotel di charme e bed and breakfast romantici a Siena e dintorni.

  • Hotels in Siena

    Bei einer Reise in die italienische Region Toskana darf ein Besuch der wunderschönen Stadt Siena auf keinen Fall fehlen. Entdecken Sie unsere Auswahl von den besten charmantenHotelsund romantischen Bed and Breakfasts in Siena undUmgebung.

  • Hotels in Siena

    Visiting Siena should definitely be on your itinerary when visiting Italy. You can stay in the city to be near Piazza del Campo and the cathedral or you can stay just outside Siena and enjoy the lovely Tuscan countryside. We have listed the most romantic hotels and bed and breakfasts for you here below.

  • Hotels in Siena

    Een bezoek aan Siena moet zeker op je reisschema staan als je Italië bezoekt. U kunt in de stad verblijven in de buurt van Piazza del Campo en de kathedraal of u kunt net buiten Siena verblijven en genieten van het prachtige Toscaanse platteland. Hieronder hebben we de meest romantische hotels en bed & breakfasts voor je op een rijtje gezet.

  • Siena

    La città Siena, con i suoi palazzi medievali è conosciuta in tutto il mondo per la sua straordinaria bellezza architettonica e per la sua particolare e originalissima Piazza del Campo a forma di conchiglia dove ogni anno è ospitata la famosissima corsa di cavalli del Palio.

  • Siena

    Surrounded by olive groves and the vineyards of Chianti, Siena is one of the most prettiest cities of Tuscany famous for its large fan-shaped piazza. Piazza del Campo is the heart of the town and is the home to the famous summer horse-race, known as Il Palio.

    Siena Italien

    Siena is about 60 km south of Florence near the center of Tuscany in the Chianti Wine Region and about 3 and half hours by train from the Cinque Terre. Siena’s peak was about 1260-1348 when it was one of Europe's wealthiest cities and many of its buildings and art works originate from that time.


    Siena Italien

    Where to stay in Siena

    Our selection of the best places to stay in Siena is a broad mix with something for all tastes and budgets. Don't forget to book well in advance: Hotels in Siena


    How to reach Siena

    BY PLAIN: Pisa Airport (about 100 Km from Siena), Florence Airport (about 60 Km from Siena)

    BY TRAIN: from Florence (Firenze) in 1 hour 30 minutes, line Firenze-Empoli-Siena. From Pisa in 1 hour 45 minutes, line Pisa-Empoli-Siena. From Rome in 3 hours, line Roma-Chiusi-Siena.

    BY CAR: from Florence head to the Raccordo Autostradale Firenze-Siena. From Pisa motoway A12 (Firenze-Pisa-Livormo) then Firenze-Siena motorway. From Rome motorway A1 and then exit on E78 for Siena.

    Things to see

    Piazza del Campo is the heart of Siena. Il Campo is paved with brick and ringed by cafes, restaurants, and historic buildings. Narrow medieval streets lead to the piazza, which has an unusual fan shape. Piazza del Campo was originally the Roman forum and later was Siena's main marketplace.

    The Gaia Fountain of Jacopo della Quercia is one of the most important works of the Italian 1400s and is both Gothic and Renaissance in style.

    The Palazzo Pubblico, Siena's Gothic town hall building, and the Torre del Mangia (bell tower) dominate Piazza del Campo. Great view from the top of the tower.

    Piazza del Duomo is another beautiful square and home to Siena's Duomo. The impressive Duomo has a black and white facade with intricate carvings and statues.

    Siena's art museum, Pinacoteca Nazionale, houses some of Italy's greatest paintings from the 13th and 14th centuries.

  • Siena

    Medeltidsstaden Siena är förmodligen den vackraste staden i Toscana. Sienas viktigaste sevärdheter ligger runt den solfjädersformade Piazza del Campo.

  • Siena

    Rodeado de olivares y los viñedos de Chianti, Siena es una de las ciudades más bonitas de Toscana famosa por su gran plaza en forma de abanico. Piazza del Campo es el corazón de la ciudad y es el hogar del verano famoso caballo de carreras, conocido como Il Palio.

  • Siena

    Die Stadt Siena, mit ihren mittelalterlichen Gebäuden, die bekannte Piazza del Campo, den engen Straßen und den typischen Farben ist ein Meisterwerk architektonischer Harmonie. Eingebettet in die sanften Hügel der Toskana, wie ein Juwel auf grünem Samt, ist Siena eine der schönsten Städte Italiens: eine perfekt erhaltene mittelalterliche Stadt, die die Einwohner mit viel Liebe lebendig erhalten.

    Siena ItalienEine 70 km lange Weinstraße durch das Chiantigebiet verbindet Florenz und Siena und führt durch eine herrliche Kulturlandschaft. An dieser Straße liegen viele bekannte sehenswerte Weinorte aufgereiht wie an einer Perlenkette; z.B. Montalcino, Montepulciano und die mittelalterliche Turmstadt San Gimignano.


    Siena ItalienWo übernachten in Siena

    Unsere Auswahl der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Siena ist eine breite Mischung mit viel für jeden Geschmack und Geldbeutel. Vergessen Sie nicht, rechtzeitig zu buchen: Hotels in Siena


    Siena Anreise

    FLUGZEUG: Florenz Amerigo Vespucci Flughafen.

    ZUG: Trenitalia.

    AUTO:...

    Sehenswert

    - Piazza del Campo liegt im Herzen von Siena und ist seit Jahrhunderten der Mittelpunkt des städtischen Lebens. Sie gilt als einer der schönsten mittelalterlichen Plätze in Europa und bildet zweimal im Jahr den Schauplatz für die Corsa del Palio, ein schnelles Rennen auf ungesattelten Pferden, das auf das 15. Jahrhundert zurückgeht.

    - Fonte Gaia(Brunnen der Freude), erbaut 1412, befindet sich auf dem höchsten Punkt des Platzes. Der Brunnen aus Marmor von Jacopo della Quercia mit einer Reihe von Statuen und Reliefs umfasst einen wichtigen künstlerischen Wert für die gesamte Stadt.

    - An den Marktplatz Piazza del Campo befindet sich der Palazzo Pubblico, dessen Bau im Jahre 1297 begann und heute Sitz des Rathauses ist. Ursprünglich hatte dieses Gebäude nur drei Stockwerke. Im 14. Jahrhundert wurden noch weitere Flügel sowie der Turm Torre Mangia hinzugefügt. Von dem 102 m hohen Torre Mangia kann man sowohl die Stadt als auch die gesamte Umgebung von Siena überblicken.

    - Es lohnt sich zur Piazza Duomo und dem Dom S. Maria Assunta zu gehen. Die Piazza ist mit ihren 350 m Höhe der höchste Punkt der Stadt. Man nimmt an, dass die Bauarbeiten des Doms im 12. Jahrhundert begannen und erst ein Jahrhundert später wurde er vollendet.

    - Sehenswert auch der Palazzo Buonsignori mit der Pinacoteca Nazionale. In dieser kann man eine der wichtigsten Kunstsammlung der sienesischen Schule aus dem 13. bis 16. Jahrhundert bewundern.